In the Box ( Idee und Bau )

Ab und zu mal etwas anderes machen.

Da ich immer mal auf der Suche nach neuen Ideen bin und mir auch viele Dinge durch den Kopf gehen, habe ich mal etwas ganz neues probiert.

Meine Idee war, eine Box zu Bauen die ich immer wieder mal umgestalten kann.

Einer gute Freundin und auch gleichzeitig Model und Maskenbildnerin habe ich von meiner Idee erzählt. Sie war sofort mit dabei. Die Ideen sprudelten bei uns nur so.

Also ging es an die Planung und die Vorbereitung um sowas auf kleinsten Raum in unserem Studio in Essen zu bauen.

Schritt für Schritt wurde geschraubt und gesägt, Material wurde bestellt und überall nach kreativen einfachen Mitteln gesucht.

Am Ende stand sie da. Ein Traum aus Silberner Isolierfolie bestückt mit allem was wir auftreiben konnten.

Das Ergebnis zählt.

Anki und Linda haben sich parallel um die Perücken und Outfits gekümmert, alles sollte einen Futuristischen Look bekommen.

Dann wie das erste Shooting anstand kam der Moment der es zeigte, hat sich die ganze Arbeit und Mühe gelohnt.

Wir denken schon, und was andere davon halten werden wir sehen.

Aber eins ist mir bewusst geworden, ab und zu muss man mal seine Idee ausleben.

Es hat super viel Spaß gemacht, und es wird auch weiter fleißig  gebastelt .

Mein ganz großer dank geht an Ann Katrin Mai, sie hat mich über die ganze Zeit sehr gut unterstützt.

Auch Linda Biewald habe ich sehr viel zu danken, ihr beide habt einen Mega Job gemacht. Ohne Euch wäre meine Idee nicht so gut umgesetzt worden.

Danke danke danke

FacebookFacebook

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*